Wenn Sie sich noch nicht auf der Valsir Homepage registriert haben, füllen Sie unser Zugangsformblatt aus und Sie erhalten freien Zugang zu unserem Downloadbereich. Hier können Sie alle Preislisten und technische Dokumentation herunterladen. Der Valsir Newsletter ist die einfachste Möglichkeit mit uns in Verbindung zu stehen und jeder Zeit Neuheiten aus der Valsir-Welt zu erfahren.

Caution: to download this document you must register to download area

Passwort vergessen?

Valsir S.p.a
Ablaufsysteme, Fussbodenheizung-
und Kühlungssusteme, Spülkästenstensysteme

logo-mixal

Das universale System für den Sanitärbereich.

Mixal

Mixal® umfasst Mehrschichtrohre und Formteile unterschiedlichen Typs und eignet sich für beliebige Anlagen im Sanitärbereich.

Dank der extremen Flexibilität bietet sich das System für im Boden, in der Wand oder in der Decke verlegte Strahlungsheizungs- und Kühlsysteme an, kommt aber wegen seiner hervorragenden Eigenschaften auch für die Kaltund Warmwasserversorgung, für Strahlungsund Konvektionsheizungen und gewerblich genutzte Anlagen, einschliesslich Druckluftverteilung, zum Einsatz.

Wie Pexal® vereint auch Mixal® die Vorzüge von Kunststoff (Abrieb-, Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit und Hygiene) mit den Vorzügen von Aluminium (Temperatur- und Druckfestigkeit, Formstabilität, Sauerstoff- und Lichtundurchlässigkeit, geringe Wärmeausdehnung).


Die flexibilität des kunststoffs und die festigkeit von metall

Das Mehrschichtsystem Mixal® wurde entwickelt, um die Installation von Wasserleitungen zu vereinfachen, wird aber auch sehr häufig für Strahlungsheizungsund Kühlsysteme eingesetzt.

Wie beim Mehrschichtsystem Pexal® werden auch mit Mixal® die Vorteile des vernetzten Polyethylens PE-Xb mit den Vorzügen von Aluminium vereint.

Dadurch sind hervorragende mechanische Beständigkeit, Flexibilität, Biegsamkeit, Ungiftigkeit, geringes Gewicht und Sauerstoffundurchlässigkeit gewährleistet.


Alle vorteile von kunststoff und metall in einem einzigen produkt

sezione-hdpe

Beständigkeit gegen Korrosion

Die absolute Beständigkeit gegen Korrosion, Baustoffe und die meisten Chemikalien ermöglicht den Einsatz für verschiedenste Anwendungsgebiete, auch im gewerblichen Bereich.

Hervorragende flexibilität

Die Kombination aus vernetztem Polyethylen und Aluminium bietet hervorragende Flexibilität beim Biegen (auch von Hand) sowie langfristige Formstabilität.

Exzellente Schalldämmung

Dank der Elastizität des vernetzten Polyethylens werden Vibrationen hervorragend absorbiert und das bedeutet wiederum exzellente Schalldämmung.

Begrenzten Druckverlust

Die extrem glatten Innenflächen wirken nicht nur Kalkablagerungen entgegen, sondern garantieren langfristig äusserst begrenzten Druckverlust.

Garantierte mindestens 50 Jahren

Gemäss Produktnorm hat das System eine garantierte Lebensdauer von mindestens 50 Jahren. In diesem Zeitraum ist der Einsatz bei Druckwerten bis 10 bar und Temperaturen bis 95°C möglich.

Voll Sortiment

Mit dem umfassenden Sortiment an Formteilen, Zubehör und Ausrüstungen werden alle Anforderungen abgedeckt. Die Formteile sind sowohl aus Metall, als auch aus technischen Kunststoffen verfügbar, um unterschiedlichste anlagentechnische Situationen zu lösen.

Barriere gegen Sauerstoff und Licht

Die stumpfverschweisste Aluminiumschicht stellt eine hundertprozentige Barriere gegen Sauerstoff und Licht dar, die bei reinen Kunststoffrohren die Algenbildung und die Korrosion der Metallteile der Anlage fördern.

Ungiftige Materialien

Das System besteht aus absolut ungiftigen Werkstoffen und ist für den Einsatz im Lebensmittel- und Trinkwasserbereich zugelassen.

Geringe Wärmedehnung

Die Wärmeausdehnung ist um ca. 8 Mal kleiner, als bei reinen Kunststoffrohren und mit der von Metallrohren vergleichbar.

Ideal für erdbebengefährdete Gebiete

Dank ihrer hervorragenden mechanischen Eigenschaften, wie Flexibilität und die Absorption von Vibrationen, stellen sie die ideale Lösung für Erdbebengebiete dar.

Leicht

Die Rohrleitungen sind extrem leicht im Vergleich zu reinen Metallrohren: sie wiegen nur 1/3 so viel wie vergleichbare Kupferrohre und 1/10 so viel wie Stahlrohre.

Grosses Angebot an Nennweiten

Grosses Sortiment an Nennweiten von De 14 bis De 32 für Mixal®.

Ecosostenibilità pexal

Nachhaltigkeit

Pexal® und Mixal® werden aus komplett recyclebarem Material gefertigt und können somit am Ende ihrer Lebensdauer wieder aufbereitet werden. Die Fertigungsprozesse sind umweltschonend und energiesparend. Das bedeutet, Pexal® und Mixal®entsprechen den Grundsätzen des Green Building, da sie umweltfreundlich und ressourcenschonend sind.


applicazioni-pexal - 1
applicazioni-pexal - 2

Anwendungen

Die Mehrschichtsysteme Pexal® und Mixal® bieten sich für Renovierungen an, aber auch für Neubauten an, wie Einkaufszentren, Krankenhäuser, Hotels, Schulen, mehrstöckige Wohngebäude und gewerbliche Bauten.

applicazioni-pexal - 3

Dank ihrer hervorragenden Eigenschaften können sie als Vorputzinstallation für beliebige Anlagenformen eingesetzt werden:

  • Speisung von Strahlungsheizungen mit niedriger oder hoher Temperatur
  • Warm- und Kühlwasserzuführung für Heizlüfter;
  • Warm- und Kaltwasserversorgung,
  • in der Wand, im Boden und in der Decke verlegte Strahlungsheizungs- und Kühlsysteme,
  • Kraftwerke
  • Druckluftleitungen,
  • Laboratorien, technische und gewerbliche Rohrleitungssysteme im allgemeinen.

accessori

Eine lösung für jede situation

Das Sortiment umfasst gerade Rohre (bis Nennweite 90 mm für Pexal® und bis 32 mm für Mixal®) und aufgerollte Rohre (bis Nennweite 32 mm) in verschiedenen Längen ab 50 m bis 200 m.

Mehrschichtrohre von Valsir können auch mit rotem oder blauem Schutz-Wellrohr und mit selbstlöschender grauer, blauer oder roter Schutzhülle geliefert werden.

Mehr erfahren


 

Aluminium

Es gibt verschiedene Fertigungsverfahren für Mehrschichtrohre, die sich in der Hauptsache durch die Formungstechnik des Aluminiumrohrs unterscheiden. Aluminiumrohre können durch Überlappung, durch Überlappung und anschliessendes Verschweissen oder durch Längs-Stumpfverschweissen hergestellt werden.

Valsir hat sich für die letztgenannte Lösung entschieden, weil hierbei gleichförmige Rohrwände, grössere Druck- und Biegefestigkeit, gleichförmige mechanische Eigenschaften und bessere Haftwirkung an den Bindeschichten sowie absolute Sauerstoffundurchlässigkeit gewährleistet sind.

 

Vernetztes Polyethylen

Der Vernetzungsprozess kann nach verschiedenen Verfahren erfolgen, die durch internationale Normen unterschieden werden und geregelt sind: A (Peroxid-Vernetzung), B (Silan-Vernetzung), C (Strahlen-Vernetzung), D (Azo-Vernetzung); die jeweilige Vernetzungsmethode wird neben dem Material-Kurzzeichen angegeben, also PE-Xa, PE-Xb, PE-Xc, PE-Xd.

Die Meinungen darüber, welches Verfahren am besten sei, gehen auseinander. Nicht der Vernetzungsprozess an sich ist für die Qualität des Produkts entscheidend, sondern die Tatsache, dass die Vernetzung sachgerecht und im Sinne der Vorschriften durchgeführt wird, was in jedem Fall für alle vier zitierten Vernetzungsmethoden gilt.


Formteile

Metall-oder Polymermaterial  Formteilen für alle Anlagenanforderungen

Pexal Brass

Messing-Formteile zum Verpressen

Bravopress

Kunststoff-Formteile zum Verpressen

Pexal Twist

Messing-Formteile zum Verschrauben


Zubehör

Das System wird durch ein grosses Sortiment an Zubehörteilen und Spezialkomponenten ergänzt, um alle anlagentechnischen Anforderungen abzudecken.

Modulare Sammelleitungen mit und ohne Absperrventil, bündige Sammelleitungen, Sammelleitungen mit Ventilen, Einbau-Kugelventile, Befestigungsplatten für Sanitäreinrichtungen und viele weitere Artikel...

 

Werkzeug

Zuverlässigkeit, Stabilität und Qualität sind die Merkmale, die die Werkzeugpalette von Valsir für die Installation von Pexal® und Mixal® auszeichnen. Qualitativ hochwertige Werkzeuge, die wir unter anderem den Anregungen unserer Installateure verdanken.


Kostengünstige, einfache Installation

Dank ihrer ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften können Mehrschichtrohre von Valsir gebogen werden, um die Anzahl der erforderlichen Formteile zu reduzieren, was sich natürlich finanziell positiv auswirkt.

Feuerbeständigkeit

Mehrschichtrohre von Valsir wurden im Prüfinstitut CSTB (Departement Securite Structures et Feu) geprüft und durch das Gutachten Nr. RA09-0093 hinsichtlich der Feuerwiderstandsklasse M1 anerkannt, wenn mit spezifischen Isolierschichten beschichtet.

Legionellen und ihre Bekämpfung

Im Vergleich zu Metallrohren besitzen Valsir Mehrschichtverbundrohre einen höheren Widerstand gegenüber chemische Verbindungen und können Behandlungen wie z.B. Hochschockchlorungen ohne Beschädigungen über Jahre überstehen.


Case history

Das exzellente System Pexal in Grossbauvorhaben weltweit

Autodrom di Monza

Monza (Italien)

Aufbau der Europäischen Gemeinschaft

Tirana (Albanien)

Schloss Peles

Bucarest (Rumänien)

Krankenhaus Purpan

Tolosa (Frankreich)


Zertifizierte Qualität

Alle Produkte erfüllen die Anforderungen der einschlägigen Bestimmungen und sind von strengsten Prüfstellen zertifiziert.

pexal-qualita

Service

Valsir bietet kompletten Beratungsservice bei der Planung und auf der Baustelle. Die international erfahrenen Ingenieure unserer kompetenten Planungsabteilung haben auf alle anlagentechnischen Fragen stets die richtige Antwort.

Mehr erfahren

Software Silvestro

Silvestro ist eine von Valsir entwickelte Software, die Planern bei der Erstellung von Sanitäranlagen, Abflusssystemen und Wasserleitungen hilft. Mit dieser bedienerfreundlichen Software können alle Produkte von Valsir leicht in jedes Projekt eingebunden werden.

Mehr erfahren